Sind noch Fragen offen?

Fragen auf einen Blick.

Im Normalfall dauert es ca. 20 min, jedoch kann es auch bis zu 48 Std dauern bis Sie Ihre Dienste voll nutzen können.

In Ihrer Wohnung muss eine Multimediadose (bzw. eine Antennendose mit mindestens drei Anschlüssen) vorhanden sein

Wenn Sie weiterhin eine Störung haben, melden Sie sich bitte bei uns unter der 07141/133 400, so dass wir intern prüfen können, ob wir den Fehler eventuell aus der Ferne lösen können. Falls nicht, werden Sie zur erneuten Störungsmeldung direkt an die Kollegen der Unitymedia weitergeleitet.

In den meisten Fälle befindet sich die Verteileranlage im allgemeinen Kellerbereich.
Es kann aber auch vorkommen, dass sie im Elektroraum, Heizraum oder sich auf dem Dachboden befindet.

Eine Multimediadose sieht aus wie eine normale TV Anschlussdose, nur eine Multimediadose hat mindestens drei Anschlüsse optimaler Weise vier. Hier können Sie sich eine Multimediadose im Vergleich anschauen.

Der Termin zur Portierung wird Ihnen direkt von Unitymedia mitgeteilt. Dies geschieht per Post. Sie haben keine Post oder Information erhalten, dann melden Sie sich beim Kundenservice Center der Unitymedia unter 022146619100.

Als Kabel verwenden Sie bitte unbedingt ein 75 Ohm Koaxialkabel in Klasse A (Class A) Qualität.

Sie können das Signal mit einem Repeater oder mit sogenannten Power Line Adaptern im Haus verteilen, diese sind nicht im regulären Lieferumfang seitens Unitymedia enthalten. Für nähere Informationen wenden Sie sich an den Kundenservice der Unitymedia 0221-46619100.

Sie müssen sich auf der Oberfläche über Ihren PC anmelden. Dazu öffnen Sie einen Internet Browser und geben https://192.168.0.1 ein oder https://fritz.box bei einer Fritzbox . Das zur Anmeldung benötigte Passwort befindet sich auf der Unterseite Ihres Modems. Nach dem Anmelden können Sie es über die W-LAN Einstellungen ändern.

Dies kann unter Umständen an einer Störung liegen. Die Senderplätze werden aktuell nicht mehr geändert, sondern es werden lediglich Sender hinzugefügt. Daher kann es an einer ggf. automatischen Senderaktualisierung Ihres Endgerätes  (z. B. TV) liegen.

Sie können jederzeit Ihre Geschwindigkeit im Internet testen. Sie finden einen Speedtest im Internet auf unserer Homepage. Hier geht es zum Speedtest.

  • In der Regel ist die Installation eines Anschlusses kostenfrei oder eine Gebühr wird bei Vertragsunterzeichnung von UM angesetzt.
  • Bei Störungen werden die Kosten von Unitymedia übernommen. Dies gilt nicht für selbst verursachte Störungen (bspw. bei einem privat, gekauften Endgerät)
  • Kundenwünsche und Zusatzarbeiten sind kostenpflichtig und werden vom Servicetechniker in Bar abgerechnet (bspw. zusätzliche MMD oder das Einrichten eines Endgerätes)
  • Proaktive Arbeiten zur Qualitätssicherung sind nicht kostenpflichtig.

Zur Qualitätssicherung des Unitymedia-Netzes können proaktive Aufträge generiert werden. Das bedeutet, dass Ihre Dienste noch nicht beeinträchtigt sind, jedoch die Werte Ihres Modems nicht innerhalb der Unitymedia Vorgaben liegen und Ihr Modem somit störanfällig ist. Wir kommen bei Ihnen kostenfrei vor Ort und pegeln Ihr Modem ein.

Unser Techniker benötigt die Zugänge zum Übergabepunkt der sich meist im Hausanschlusskeller befindet, in welchem auch die Gas- und Wasserleitungen ins Haus kommen. Außerdem benötigt er einen Zugang zur Kabelanalage, welche sich häufig in der Nähe des Übergabepunktes befindet oder aber auch im Dachboden. In der Wohnung benötigt er zusätzlich einen Zugang zu Ihrer Multimediadose, an die Ihr Fernseher angeschlossen ist.

  • Wir melden uns unverzüglich nach Auftragseingang bei Ihnen
  • Sie melden sich bei uns unter der 07141-133 40 0
  • Sie schreiben uns per E-Mail unter kontakt@solutions-30.de
  • Künftig werden Sie online einen Termin vereinbaren können
  • Telefonischer Kundendienst: MO-FR: 08:00-20:00 Uhr, SA: 08:00-17:00 Uhr
  • Unsere Technikereinsätze erfolgen MO-FR: 08:00-19:00 Uhr, SA: 08:00-14:00 Uhr

Im Regelfall klärt Sie unser Techniker darüber auf, wie das weitere Vorgehen ist. Sofern Sie Näheres wissen möchten, informieren wir Sie auf Anfrage gerne telefonisch oder per E-Mail über die nächsten Schritte.

Bei einem Umzug ist ein Technikereinsatz zwingend nötig. Eine Selbstinstallation ist leider nicht möglich. Sie erhalten von der Unitymedia eine neue Kundennummer und Ihre vorhandenen Geräte werden auf die neue Kundenummer gebucht und freigeschaltet. Nach dem Technikerbesuch und der Freischaltung auf die neue Adresse können die alten Geräte nicht mehr genutzt werden, da das alte Kundenkonto deaktiviert wird.

Da wir die örtlichen Gegebenheiten nicht immer kennen, ist es schwierig den Aufwand einzuschätzen:

  • Daher sollten Sie für eine Installation etwa 2-3 Stunden für unseren Techniker Zeit nehmen.
  • Daher sollten Sie für eine Entstörung etwa 1-2 Stunden für unseren Techniker Zeit nehmen.
  • Stellt der Techniker vor Ort fest, dass ihr Modem die Ursache für die Störung ist, wird er dieses austauschen oder aber auch den Tausch über Unitymedia veranlassen.

Hilfreiches zum Herunterladen

Hier finden Sie wichtige Informationen.

Solutions 30 Operations GmbH

Niederlassung Ludwigsburg
Teinacher Straße 49
71634 Ludwigsburg
07141 – 133 400

info@solutions-30.de